Herrnhuter Brüdergemeine Neugnadenfeld

Zinzendorfplatz
49824 Ringe
 
Tel.: 059 44 / 2 12
Fax: 059 44 / 18 13
E-Mail: gemeindebuero@neugnadenfeld.de
www.neugnadenfeld.de

Wir sind..

eine der ältesten protestantischen Kirchen. Die Brüder-Unität entstand 1457 im Anschluss an die Reformbestrebungen des Jan Hus und wurde trotz wiederholter Verfolgungen bald zur größten Kirche in Böhmen und Mähren. Neben den Forderungen der späteren deutschen Reformation legte sie besonderen Wert auf ein geordnetes Gemeindeleben, den Gemeindegesang und Bildung (mündiges Christsein, Schulen, Kindergärten – J.A. Comenius). – Im Drei- ßigjährigen Krieg schien sie unterzugehen.

Ein Neuanfang wurde möglich, als N.L. Graf von Zinzendorf Glaubensflüchtlinge aus Mähren (daher der internationale Name „Moravian Church“) im sächsischen Herrnhut siedeln ließ. Zu den alten Schwerpunkten kam ein neuer hinzu: die frühe, ausgedehnte Missionsarbeit. Sie ist ein Grund dafür, dass die Brüder-Unität heute eine weltweite Kirche mit 19 Einzelkirchen und etwa 20 neuen Missionsgebieten ist.

In Deutschland ist unsere Kirche klein geblieben. In Niedersachsen gibt es nur eine Gemeinde in Neugnadenfeld, Grafschaft Bentheim.

Wir wollen…

Christsein im Alltag leben. Dabei ist die ökumenische Zusammenarbeit für uns ein wesentlicher Teil des Glaubens.

Wir feiern …

in Neugnadenfeld Gottesdienste samstags um 19.00, sonntags 10.00 Uhr; in Osnabrück treffen sich nur gelegentlich hier verstreut wohnende Mitglieder und Freunde.

(Comments are closed)